Slider

11. November 2019

Batimat 2019: Raumwelten und innovative Schiebelösungen


Hawa Sliding Solutions überzeugte bei der Batimat mit vielen Neuheiten, einem grossen Spektrum an Bau- und Möbel-Schiebelösungen und mit einem einladenden Ambiente. Der neue Hawa-Messestand mit seinen Raumwelten sorgte für ein volles Haus und sprach diesmal besonders viele Fachbesucher an. Sie nutzten die Gelegenheit zur Neuheiten-Tour unter fachkundiger Führung und zu vertiefenden Gesprächen rund um Praxisfragen. „Fachkommunikation vom Feinsten“, konstatierte Standchef Daniel Weber hochzufrieden. Diese hilft dabei, Trends früh zu erkennen und daraus Lösungen für die Zukunft zu entwickeln.

Eine Menge inspirierender Ideen sowie clevere Weiterentwicklungen gab es am Messestand segmentspezifisch präsentiert. Dabei deckte Hawa Sliding Solutions die gesamte Bandbreite der Anwendungen von der Fassade über das praktische Hotelzimmer bis zum raumoptimierten Home Office und modernen Wohnambiente ab.

Die Highlights am Hawa Messestand:

Das Schiebeladen-System HAWA Frontslide 60/100/140 ist ein Tausendsassa, wenn es um die perfekte Ausnutzung von funktionellen und gestalterischen Qualitäten am Bau geht. Gut, dass die Palette jetzt um Versionen für 100 kg und 140 kg ergänzt wurde.

Der HAWA Junior 80 B Pocket für Taschenlösungen mit Holzschiebetüren und der HAWA Junior 80 Z Symmetric waren als aktuelle Beispiele für eine perfekte Produktpflege des Top-Schiebebeschlagsystems HAWA Junior bei der Batimat.

Die erfolgreichen Dreh- und Falt-Einschiebesysteme HAWA Concepta 25/30/40/50 und HAWA Folding Concepta 25 überzeugten durch flexible Kombination, noch mehr Bedienkomfort und neue Gestaltungsmöglichkeiten sowie eine schlichte Eleganz dank neuer, schwarz eloxierter Profile. Für die schnelle und sichere Planung der HAWA Concepta Familie steht ein Online-Planungstool zur Verfügung.

HAWA Suono, der mehrfach ausgezeichnete Beschlag für schalldämmende Schiebetüren, EKU Porta 100 als «Black Edition» und der neu gestaltete EKU Combino für Holz-Möbeltüren fanden zudem grosse Beachtung.