Im Bau, Hawa Junior

Ein Design Hotel mitten in Basel



Der sechsstöckige Neubau mit Fensterfronten zu beiden Strassen hin und stufenförmig angeordneten Terrassen wurde vom Architekturbüro Diener & Diener aus Basel entworfen und 2020 realisiert. Die Einrichtung der über 33 Zimmer und Suiten übernahm Andrea Caputos, während die Architekten sich mit der Materialisierung beschäftigten. Mit Parkett, Lasa Marmor, auf die Zimmertypen abgestimmten Bädern und Shoji wurde das Ganze natürlich und mit dezenten japanischen Einflüssen gestaltet. Das Interieur wird mit Ausstellungsstücken urbaner Street Art aus der Colab Gallery in Weil am Rhein ergänzt.

Das Hotel vereint zeitgenössische Architektur und urbane Kunst mit schlichter Funktionalität und Flexibilität. Dies macht sich besonders in den verschiedenen Ausführungen der Hotelzimmer bemerkbar. Durch ein kluges Grundrisskonzept mit Schiebetüren kann trotz knappem Raum und engen Platzverhältnissen ein vielseitiges und grosszügiges Wohngefühl vermittelt werden.

Schlaf- und Badezimmer werden durch Schiebetüren im japanischen Paravent Stil getrennt: durch die sanfte Lichtdurchlässigkeit wird eine einzigartige Lichtstimmung im Raum kreiert. Die Schiebetürbeschläge Hawa Junior 40/Z sorgen für einen spielend leichten Lauf und lassen den Partner bei der nächtlichen Nutzung des Badezimmers friedlich weiter schlummern.


Sortiment
Im Bau
Segment
Hospitality
Produkt Familie
Hawa Junior
Land
Schweiz
Jahr
2020
Architekt
Diener & Diener Architekten
Realisator
Huber Design AG
Standort
Steinen Vorstadt, Basel, Schweiz
Fotos
Ben Huggler
Im Productfinder anzeigen