Im Bau, Hawa Junior

Mehrfamilienhaus Grüngasse


Slider


Mit seiner rasterartigen Fassade integriert sich der Neubau an der Grüngasse in den Kontext der umliegenden Bauten. Im Inneren hingegen wartet er mit einer überraschenden Raumkonzeption auf: Mit einem System frei positionierbarer Schranktrennwände können nach Bedarf im Nu neue Raumgrössen geschaffen werden.

Die Bauherrin hatte ein klares Ziel: Ein ökologisch vorbildlicher Neubau mit kostengünstigen Wohnungen für unterschiedliche Wohnformen. Um dem Anspruch an maximale Flexibilität gerecht zu werden, bauten die Architekten lediglich die Trennwände zwischen den Wohnungen fest ein. Die gesamte übrige Raumstruktur lässt sich durch ein System mobiler Schranktrennwände je nach Bedürfnis den sich ändernden Lebensumständen anpassen. So kann die Wohnung durch die Mieter immer wieder neu organisiert werden. Um die Wohnung auch loftartig als «Einraum» nutzen zu können, wurden die technisch notwendigen Bestandteile der Schiebetüren und Schranktrennwände bereits in den Rohbau integriert.

Aufgrund des Designs, der guten Laufeigenschaften und der geringen Einbauhöhe entschied man sich für die Schiebebeschläge HAWA Junior 80 B kombiniert mit dem Einbetoniersystem HAWA Adapto 80. Dank einer Spezialkonstruktion – gemeinsam entwickelt von Architekten und ausführendem Schreiner – wird in den unterschiedlichen Einbausituationen eine möglichst gute Schalldämmung und Luftdichtheit gewährleistet.


Sortiment
Im Bau
Segment
Residential
Produkt Familie
Hawa Junior
Land
Schweiz
Jahr
2009
Architekt
Andreas Zimmermann Architekten AG
Hohlstrasse 150
8004 Zürich, Schweiz
Realisator
Rossi Binna AG
Zunstrasse 11
8152 Glattbrugg, Schweiz
Standort
Grüngasse 10
Zürich, Schweiz
Fotos
Roger Frei
Im Productfinder anzeigen