Inclusive Design – barrierefreie Schiebelösungen - Hawa

Inclusive Design: Räume für alle

Mit der zunehmenden Alterung der Gesellschaft und der globalen Bewegung für mehr Diversität werden die Bedürfnisse von Menschen mit Beeinträchtigungen an Wohn- und Arbeitsräume immer stärker wahrgenommen. Immer häufiger werden sie in Bau- und Umbauprozessen berücksichtigt. Je früher Erfahrungen von Seniorinnen und Senioren, Menschen mit einer Behinderung und anderen Personen mit besonderen Ansprüchen in den Entwicklungsprozess einfliessen, desto inklusiver und weitsichtiger können Gebäude und Räume gestaltet werden.

Es gehört zur DNA von Hawa Sliding Solutions, Räume möglichst optimal und flexibel nutzbar zu machen, und so ihr volles Potential auszuschöpfen. Wir denken Räume neu und entwickeln Lösungen und Produkte für alle Nutzer. Diese ermöglichen auch älteren Menschen mit nachlassenden Kräften sowie Menschen mit einer Behinderung mehr Bewegungsfreiheit und Komfort. Und sie bieten in Haushalten mit Kindern mehr Sicherheit.

Wohnen im Alter

Wir werden älter und bleiben länger gesund. Senioren können deshalb lange selbstbestimmt leben, die Nachfrage nach neuen altersgerechten Wohnungen steigt weltweit. Um die Nutzung von Wohnraum flexibel an demographische Entwicklungen anzupassen, ist es angezeigt, generell nur noch hindernisfrei zu bauen.

Artikel lesen

Seniorensiedlungen lassen sich nicht 1:1 exportieren

Eine Architektin aus Singapur und ein Altersforscher aus der Schweiz über Konzepte des Alterswohnens und kulturelle Unterschiede.

Interview lesen

Mehr zum Thema «Inclusive Design» lesen Sie in unserem Newsletter

Bleiben Sie über unsere aktuellen Themen und neusten Artikel informiert. Lernen Sie ein Projekt für Seniorenwohnen in Singapur kennen und lesen Sie, wie wir gemeinsam mit einer Rollstuhlfahrerin und einem Architekten eine barrierefreie Wohnung geplant haben. Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Jetzt abonnieren!

Bewegung ohne Barrieren

 

Schiebetüren helfen Räume hindernisfreier zu gestalten. Für Seniorinnen und Senioren und für Menschen mit einer Behinderung erhöht sich die Sicherheit im Alltag, wenn sich die Türen zuverlässig und mit geringem Kraftaufwand bedienen lassen.
Mit dem neuen Hawa Junior 100 bieten wir eine Beschlaglösung, die genau auf diese Bedürfnisse eingeht.

Referenzprojekte

Entdecken Sie neue Möglichkeiten für den Einsatz von Schiebetüren in barrierefreien Umgebungen.